1950 wurde ROLLWASCH® Italiana spa von Giuseppe Redaelli gegründet und hat immer bis heute eine einzige Identität gehabt, ein einziges Zeichen und die Betriebsleitung wurde immer an der Familie Redaelli anvertrauet. Die positive Energie der Ideen sind aus Giuseppe Redaelli bis zur zweiten Generation durchgedrungen, und heute Rollwasch Italiana spa ist von den Kindern Paolo, Roberto, Raffaele und Ambra geleitet und die dritte Generation ist schon Bestandteil des Unternehmens.

Der Name ROLLWASCH® geht aus einem fantasievollen angelsächsischen Doppelnamen hervor: ROLL von “rollen” wie die Fässer der Trommelschleifer der 50er und 60er Jahr und WASCH wie “waschen” wie das in den Fässern zusammen mit den Flusssteinen verwendete Wasser, die seinerzeit die Ausgangslösung dieser Tätigkeit darstellten.
Wie die gewaltigen Wellen des Ozeans ist der Name ROLLWASCH® Synonym für Solidität, Zuverlässigkeit und wirksame Energie geworden, die auf immer bessere und günstigere Ergebnisse verwendet wird.
Im Jahr 1950 von Giuseppe Redaelli (Foto links) gegründet, hat ROLLWASCH® bis heute seine Identität beibehalten und eine einzige Marke und die Unternehmensleitung liegt seit jeher in den Händen der Familie Redaelli.
Die italienische Industriestruktur besteht bekannterweise zum Großteil aus Klein- und mittelständischen Betrieben, von denen einige, wie ROLLWASCH®, wichtiger Ansprechpartner jenes Systems des “made in Italy” sind, das in aller Welt wohlbekannt und noch immer aus vielen Gründen unvergleichlich ist, dazu gehören das Design, die Passion, die Tradition und - ein nicht zu unterschätzender Faktor – die Organisation als Familienbetrieb.
Die positive Energie der Ideen von Giuseppe Redaelli haben, basierend auf der Zuverlässigkeit und dem unverkennbaren Stil, die mittlerweile seit jeher mit der Marke und dem Unternehmen assoziiert werden, bis in unsere Zeit überdauert.